Abgeschlossene Projekte der letzten 5 Jahre

Eine Vielzahl an Projekten, deren Ergebnisse sich auch in den Veröffentlichungen und Promotionen widerspiegeln, wurden in den letzten Jahren durchgeführt.

Schwerpunkte der Arbeiten lagen und liegen weiterhin im Bereich der/des

  • Aufbereitung primärer Rohstoffe, insbesondere NE-Metallerze
  • Recyclings anthropogener Ablagerungen (Bergbau- und Hüttenrückstände, Siedlungsabfalldeponien)
  • Recyclings von Produktionsrückständen entlang der gesamten Produktionskette (Hüttenrückstände, Stanzrückstände, Phosphatierschlämme, Filtermittel u.a.)
  • Recyclings von Altprodukten (Fahrzeuge, Flugzeuge, E-Schrott, Batterien u.a.)
  • Stoffstrommanagements von Abfällen und Sekundärrohstoffen
  • Entwicklung von Netzwerkstrukturen im Recycling

Die Projekte decken das gesamte Spektrum von der Grundlagenforschung bis zu anwendungsorientierten Entwicklungen ab.

Beispielhaft dafür sind etwa die folgenden Projekte:

Aufbereitung primärer Rohstoffe:

  • Manganknollen - Hydrometallurgische Verarbeitung der Zwischenprodukte aus der pyrometallurgischen Aufbereitung von Manganknollen
  • Arsen - Untersuchung zur selektiven Laugung von Arsen
  • Emissionsarmes Titan
  • HTMET

Tailings und mineralische Rückstände:

  • MAKU - Metalle aus Mansfelder Kupferschlacke
  • CaGo - Aufbau eines deutsch-brasilianischen Konsortiums zur Gewinnung von Seltenerdmetallen und –verbindungen aus den Tailings des Karbonatit-Komplexes Catalão/Goiás
  • REGINA - Globale Industrie der Seltenen Erdenund neue Anwendungen
  • Re-activate - Developing superior technical infrastructure throughput EIT Raw Materials
  • CaMona- Wirtschaftliche Gewinnung Seltener Erden aus Monazit führendem Sekundärrohstoff der Großregion Catalão/Goiás
  • REWITA - Recycling bergbaulicher Aufbereitungsrückstände zur Gewinnung wirtschaftsstrategischer Metalle am Beispiel der Tailings am Bollrich in Goslar
  • SEEsand - Gewinnung schwerer Seltenerdelemente aus Schwermineralsanden

Aufbau von Netzwerken und der Recyclingregion sowie die Analyse und das Management von Stoffströmen:

  • GERRI - Einrichtung eines deutschen virtuellen Forschungs-Instituts als „German Ressource Research Institute“
  • aRAWness - Enhancing European Society Awareness of Raw Materials
  • FORAM - Towards a World Forum on Raw materials
  • TNTM 2 - Talk Nerdy To me
  • GAME - Innovative Akzeptanzforschung für nachhaltige Entwicklung durch Gamification
  • PuRe - Public Relation Work for Recycling
  • Innovationsregion Harz – WEEE-Harz: Nachhaltige Kreislaufwirtschaft für Elektrogeräte
  • Innovationsforum Recyclingregion Harz
  • MORE CUES - MOdel REgion CircUlar Economy in Southern Lower Saxony
  • Recycling 2.0 – Die Wertstoffwende
  • Recycling 4.0 - Digitalisierung als Schlüssel für die Advanced Circular Economy am Beispiel innovativer Fahrzeugsysteme

Mechanische Aufbereitung komplexer Abfälle:

  • Elmo ReL2020 - Elektrofahrzeugrecycling 2020 – Schlüsselkomponente Leistungselektronik
  • MoRec - Entwicklung und Pilotierung eines innovativen Recyclingverfahrens für molybdänhaltige Produktions-abfälle aus der KFZ-Halogenlampenproduktion
  • OpTaRec - Optimierung eines Tantal-Recyclingprozesses durch Konditionierung von Rohstoffen, Prozessautomatisierung und Materiallogistik
  • SEMAREC - Entwicklung einer industriell umsetzbaren Recycling-Technologiekette für NdFeB-Magnete
  • TaRec - Industrielle Umsetzung eines Verfahrens zur Erzeugung marktfähiger Tantalkonzentrate aus Elektronikschrott
  • Thermospray - Scale-up eines thermischen Sprühzersetzungsprozesses zur Produktion von Nioboxid

Inhaltliche Darstellung einer Auswahl an Projekten:

Primärrohstoff-Aufbereitung

Emissionsarmes Titan

Emissionsarmes Titan

Entwicklung eines prozessstufenminimiertes Verfahren zur aluminothermischen Herstellung von Titan-Aluminium-Legierungen (ASH-Synthese)

HTMET

HTMET

Hochtechnologie-relevante Metalle in deutschen sulfidischen Buntmetallerzen – Ressourcenpotentialabschätzung

Tailings und mineralische Rückstände

CaMona

CaMona

Wirtschaftliche Gewinnung Seltener Erden aus Monazit führendem Sekundärrohstoff der Großregion Catalão/Goiás

REWITA

REWITA

Recycling bergbaulicher Aufbereitungsrückstände zur Gewinnung wirtschaftsstrategischer Metalle am Beispiel der Tailings am Bollrich in Goslar

SEEsand

SEEsand

Gewinnung schwerer Seltenerdelemente aus Schwermineralsanden

Batterie und EnAM

EnAM

EnAM

Verbundvorhaben „Engineering and processing of artificial minerals for an advanced circular economy approach for finely dispersed critical elements"

Netzwerke, Recyclingregion, Stoffstromanalysen und -management

GAME

GAME

Innovative Akzeptanzforschung für nachhaltige Entwicklung durch Gamification

PuRe

PuRe

Public Relation Work for Recycling

WEEE- Harz

WEEE- Harz

Nachhaltige Kreislaufwirtschaft für Elektrogeräte

Innovationsforum Recyclingregion Harz

Innovationsforum Recyclingregion Harz

REWIMET Projekt Innovationsforum Recyclingregion Harz

MORE CUES

MORE CUES

Studie zur Ermittlung von Ansatzpunkten für eine Modellregion Kreislaufwirtschaft in Südniedersachsen

 

Recycling 2.0

Recycling 2.0

"Die Wertstoffwende" - Ganzheitliche Optimierung von Strukturen, sowie die Erschließung und Ausnutzung von anthropogenen Potenzialen und Lagern

Recycling 4.0

Recycling 4.0

Digitalisierung als Schlüssel für die Advanced Circular Economy am Beispiel innovativer Fahrzeugsysteme

Komplexe Abfälle aus Produktion, EoL Produkten und Infrastruktur- mechanische Aufbereitung

OpTaRec

OpTaRec

Optimierung eines Tantal-Recyclingprozesses durch Konditionierung von Rohstoffen, Prozessautomatisierung und Materiallogistik

SEMAREC

SEMAREC

Entwicklung einer industriell umsetzbaren Recycling-Technologiekette für NdFeB-Magnete

TaRec

TaRec

Industrielle Umsetzung eines Verfahrens zur Erzeugung marktfähiger Tantalkonzentrate aus Elektronikschrott

Thermospray

Thermospray

Scale-up eines thermischen Sprühzersetzungsprozesses zur Produktion von Nioboxid